Praxis für Craniosacral-Therapie Sandra Krapf

Mein Name ist Sandra Krapf und bin am 28. Januar 1983 geboren.

 

 

Wie kam ich zur Craniosacral-Therapie?

 

Ich erlitt im November 2002 einen Autounfall, seither litt ich unter einem Schleudertrauma. Trotz Kopf-und Nackenbeschwerden musste ich einen Weg finden meine „neue“ Situation zu akzeptieren, was mir die ersten 4 Jahre nicht gelang. Als ich schon glaubte die Situation einfach akzeptieren zu müssen, brachte mich mein Schicksal zur Craniosacral-Therapie und nach 20 Behandlungen ging es mir massiv besser. Aufgrund dieser Erfahrung habe ich mich dazu entschlossen, die Ausbildung zur biodynamischen Craniosacral-Therapeutin zu absolvieren.

 

Mich fasziniert in der biodynamischen Craniosacral-Therapie die achtsam aufgebaute und geführte therapeutische Beziehung und die damit verbundene Arbeit mit dem Nervensystem.




Meine Ausbildungen im Bereich Craniosacral-Therapie

 

2007 - 2008 Medizinische Grundlagenausbildung (164 Stunden) bei Bodyfeet AG in Aarau

 

2007 - 2009 Craniosacral-Therapie-Ausbildung bei International Institute for Craniosacral Balancing in Bremgarten bei Bern unter der Leitung von B.C. Tschumi-Gemin und K. Gemin

 


Meine Fortbildungen


2010 Behandlung von Herz

 

2011 Behandlung von Babys und Kleinkindern

 

2012 Traumaspezifische verbale Begleitung Teil 1 & 2

 

2014 Advanced Training in Craniosacraler Biodynamik

 

2016 Form und Funktion - die Wirbelsäule und der Rücken

 

2017 Form und Funktion: die oberen Extremitäten